Schriftgröße
Header

 

Kontakt

Landesverkehrswacht Sachsen e.V.
Kesselsdorfer Str. 336 b
01156 Dresden

Tel.: 0351/ 5 63 30 30
Fax: 0351/5 63 30 40
E-Mail: info@lvw-sachsen.de 

Anreise mit dem Flugzeug

Ab Flughafen Dresden fahren Sie mit der S-Bahn Line 2 in Richtung Pirna bis zum Hauptbahnhof, dort steigen Sie in die Straßenbahn Line 7 in Richtung Pennrich um. Steigen Sie an der Haltestelle Rudolph-Walter-Straße aus. Von dort sind es noch ca. 75 Meter Fußweg. Sie überqueren die Fußgängerampel und laufen die Straße bis zur Jet-Tankstelle. Dort biegen Sie in die Einfahrt bis zum Wohnhaus Kesselsdorfer Str. 336b, erster Eingang ein.

Alternativ: mit dem Bus Line 77 fahren Sie Richtung Infineon Nord. Dort steigen Sie an der Haltestelle Infineon Nord in die Straßenbahn Line 7 Richtung Pennrich um. Steigen Sie an der Haltestelle Rudolph-Walter-Straße aus. Von dort sind es noch ca. 75 Meter Fußweg. Sie überqueren die Fußgängerampel und laufen die Straße bis zur Jet-Tankstelle. Dort biegen Sie in die Einfahrt bis zum Wohnhaus Kesselsdorfer Str. 336b, erster Eingang ein.

Anreise mit der Bahn

Von Dresden Hauptbahnhof fahren Sie mit der Straßenbahn Line 7 Richtung Pennrich und steigen an der Haltestelle Rudolph-Walter-Straße aus. Von dort sind es noch ca. 75 Meter Fußweg. Sie überqueren die Fußgängerampel und laufen die Straße bis zur Jet-Tankstelle. Dort biegen Sie in die Einfahrt bis zum Wohnhaus Kesselsdorfer Str. 336b, erster Eingang ein.

Anreise mit dem PKW

Auf der Autobahn fahren Sie bis zum Dreieck Dresden-West, wechseln auf die A 17 in Richtung Pirna, Prag und verlassen die Autobahn an der Anschlussstelle Dresden-Gorbitz. An der Ausfahrt biegen Sie rechts ab auf die B173 in Richtung Dresden-Zentrum.

Nach ca. 750 Metern nehmen Sie die Abfahrt Gompitz rechts, und biegen an der ersten Ampel nach links in die Kohlsdorfer Straße und nach ca. 100 Metern an der Ampel rechts am Kim Hotel auf die Kesselsdorfer Straße. Nach ca. 500 Metern biegen Sie in die Einfahrt zur Jet-Tankstelle ein, fahren dann geradeaus bis zum Wohnhaus Kesselsdorfer Straße 336b.