Schriftgröße
Header

 

Aktuelles

Presse

Minister Dulig testet neuen Aufprallsimulator der Landesverkehrswacht ...

(11.08.2019 Oberlungwitz / Dresden) Die sächsische Kompetenz im Bereich der Verkehrssicherheit präsentierte heute der bereits 21. Sächsische Verkehrssicherheitstag auf dem Gelände des Sachsenrings. Eine Premiere gab es bei der Landesverkehrswacht Sachsen e.V.: Diese präsentierte zum Aktionstag erstmals den neuen Aufprallsimulator. Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Martin Dulig testete diesen. Im Fahrzeug sitzend und angeschnallt, erlebt man eindrucksvoll einen simulierten ...

» Mehr 
Presse

Schülerlotsen Sachsens halten jedem Wetter Stand

Sicherheit auf dem Schulweg – auch bei Regen und Wind (Dresden/Altenberg, 28.Mai 2019) An traditionellem Ort – dem Europark Altenberg – maßen sich heute 21 Schüler der Klassen 7 – 9 dreier sächsischer Schulen aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge im jährlichen Wettbewerb der Schülerlotsen. Der andauernde Regen konnte dem Tatendrang der jungen Menschen nichts anhaben. Lea Lesser von der Oberschule Geising konnte Ihren Titel vom letzten Jahr erfolgreich verteidigen und wurde ...

» Mehr 
Presse

Jahreshauptversammlung 2019 der Landesverkehrswacht Sachsen e.V.

Am 13.04.2019 eröffnete der Präsident der Landesverkehrswacht Sachsen e.V., Andreas Nowak MdL, die diesjährigeJahreshauptversammlung in der Traditionsstadt Bautzen. Neben den Delegierten waren unter anderem Marko Schiemann vom Sächsischen Landtag, Landrat Michael Harig, Vertreter der Polizeidirektion Görlitz sowie Vertreter des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und des Sächsischen Staatsministeriums des Innern als Gäste anwesend.

» Mehr 
Presse

Verabschiedung und Übergabe Geschäftsführung

Am 17.12.2018 wurde der Geschäftsführer der Landesverkehrswacht Sachsen e.V. Herr Helmut Büschke durch den 1. Vizepräsidenten der LVW Herrn Dietmar Zanke feierlich zum 31.12.2018 in den Ruhestand verabschiedet. Er dankte Herrn Büschke für seine geleistete Arbeit und für seinen Einsatz zur Verbesserung der Projektarbeit sowie für seine Neuregelungen im Zusammenhang mit der Sicherstellung der Radfahrausbildung. Herr Büschke bedankte sich vielmals für die gute Zusammenarbeit mit dem Präsidium ...

» Mehr